Unternehmens-Neugründungen

Die Gründung eines Unternehmens stellt für viele Jungunternehmer einen einschneidenden Schritt in ihrem Leben dar. Damit er auch gelingt begleiten wir die Unternehmen.

Wir wissen, dass Geld gerade in dieser Lebensphase ein knappes Gut ist. Daher versuchen wir preiswerte, aber keine billigen, Lösungen zu finden. Viele Schritte kann der Jungunternehmer selber tun. Wir sind in dieser Situation nur sein Sparringspartner, der hilft Fehler zu vermeiden.

In manchen Fällen können wir durch unsere Erfahrungen Wege verkürzen.

Fordern Sie uns - gerne sind wir zu einem kostenlosen Erstgespräch mit Ihnen bereit.


Wichtige Punkte, die bei einer Gründungsberatung beachtet werden müssen im Überblick

  • Persönliche Aspekte und Voraussetzungen, z. B. Sicherung des notwendigen Lebensunterhalts/notwendige Privatentnahmen, Absicherung der Familie, notwendige Versicherungen und Rücklagen, voraussichtliche Steuerbelastung, private oder gesetzliche Altersvorsorge, private oder gesetzliche Krankenversicherung, Absicherung gegen Krankheit und Berufsunfähigkeit
  • Betriebliche Voraussetzungen und Rahmenbedingungen, z. B. Rechtsform, Gründungsmöglichkeiten, notwendige behördliche Genehmigungen und Erlaubnisse, Standortwahl und -bewertung, Aspekte bei der Beschäftigung von Mitarbeitern usw.
  • Marktchancen und -risiken, z. B. Marktwachstum, Wettbewerbsdruck, Lieferantenmacht, Kundensegmente, mögliche Zielgruppen
  • Kapitalbedarf und Finanzierung, z. B. erforderliche Betriebsmittel und Investitionen
  • Liquidität und Rentabilität, z. B. Mittelzu- und -abflüsse in den ersten drei Jahren, Erweiterungs- und Folgeinvestitionen
  • Tragfähigleit des Konzeptes: Welche Chancen und Risiken ergeben sich vor dem Hintergrund der aufgezeigten Aspekte für den Gründer?
Top