Sanierung

Wesentliches Ziel der Sanierung ist es, ein überzeugendes Unternehmenskonzept aufzubauen und den Unternehmer bei der Umsetzung zu begleiten. Dies stärkt das Vertrauen der Geldgeber und hilft dem Unternehmen oft schmerzhafte Einschnitte besser zu bewältigen.

Die meisten Kunden werden bei der Unternehmensberatung über Weiterempfehlungen gewonnen. Allerdings melden sich „Problemunternehmen" häufig selbst.

Oft sind die Warnzeichen schon lange Zeit vorher zu erkennen:

  • Die Ertragslage ist schon seit Jahren rückläufig
  • Die Liquiditätsspielräume werden knapper

Die Unternehmer erklären dies häufig lange Zeit mit Einzelereignissen, z. B. ein Kunde zahlt schlecht. Es gab technische Probleme o. ä. Diese vordergründigen Erklärungen greifen aber häufig zu kurz.

Ziel der Beratung ist es daher das Unternehmen schnellstmöglich wieder „auf Kurs" zu bringen. Eine häufige Aufgabe des Beraters ist es dabei den Vertrauensverlust, den das Unternehmen bei den Kreditgebern (Banken und Lieferanten) erlitten hat, auszugleichen.

Wesentlich ist ein überzeugendes Unternehmenskonzept aufzubauen und den Unternehmer bei der Umsetzung zu begleiten.

Sanierungsberatung ist keine Wunderheilung, aber mit einer klaren Strategie und durchdachten Maßnahmen kann den Unternehmen häufig geholfen werden.

Fordern Sie uns - gerne sind wir zu einem kostenlosten Erstgespräch mit Ihnen bereit.

Top